zum Inhalt
28.11.2022

Adventkranzsegnung

„Es ist wieder einmal so weit, bald ist Weihnachtszeit…“


Fotos: Waltraud Mandl BEd, BEd

25. November - Eine besondere Zeit, der Advent, hat begonnen. Auch im schulischen Alltag wollen wir dieser Vorbereitungszeit auf Weihnachten einen besonderen Raum geben.
So haben wir am Freitag, dem 26. November, pünktlich zum Start der Adventzeit unsere Klassenadventkränze feierlich entzündet und gesegnet. Wir haben miteinander gesungen und Texte gelesen, in denen sich die Kinder überlegt haben, wem sie gerne Licht und Wärme schenken würden, für wen sie gerne Licht wären.
Die Feier im Turnsaal war sehr stimmungsvoll.
Wir haben auch das Stiegenhaus der PVS ist mit einem „Weg nach Weihnachten“, geschmückt. Viele Fußspuren bringen uns, als Adventkalender, dem Sinn von Weihnachten näher. Dieser Adventkalender soll uns anregen, in der Zeit bis Weihnachten, besonders auf die Menschen unserer unmittelbaren Umgebung zu achten.
Wir wollen hinschauen, wer unsere Hilfe und Unterstützung oder auch unseren Trost braucht. Hier freuen wir uns auch schon auf den „Bischof Nikolaus“- das große Vorbild im Gutsein, der uns nächste Woche besuchen wird.
In diesem Sinne: Eine gesegnete Adventzeit!