zum Inhalt
18.01.2021

Antigen-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

Anleitungsvideo


Durch den Einsatz von Antigen-Schnelltests soll eine rasche Verdachtsfallabklärung von COVID-19-Fällen am Schulstandort  ermöglicht werden. Mit dieser Initiative können Antigen-Schnelltests bei Schülerinnen und Schülern sowie bei schulischem Lehr- und Verwaltungspersonal, das in der Schule typische COVID-19-Symptome zeigt, durchgeführt werden. So kann am Schulstandort rasch Klarheit geschaffen werden, ob sich ein Verdachtsfall ausschließen lässt oder ob Personen von der Gesundheitsbehörde als Kontaktpersonen eingestuft oder abgesondert werden müssen. Bei negativen Antigentestergebnissen kann der Unterricht am Standort auf diese Weise so reibungslos wie möglich weitergeführt werden.

Elternbrief Selbsttest.pdf

Dieses Video ist eine einfache Anleitung zur Durchführung des Antigen-Selbsttests, der in österreichischen Schulen zum Einsatz kommt. Es entstand in einer Kooperation zwischen BMBWF und dem Österreichischen Jugendrotkreuz (ÖJRK).

Anleitungsvideo Selbsttest von LEPU-Medical: youtu.be/pJKS0Rw4hTc

Website des Bundesministerium:
www.bmbwf.gv.at/corona