11.02.2020

Forschen in der 1.b

Experimente zu den Themen Luft und Holz


Fotos: Prof. Moser-Steyer Sabine, MA

5. Februar 2020 – Schulkinder, sie alle wollen die Welt entdecken und das am besten mit allen Sinnen.
Experimente für Schülerinnen und Schüler bringen einen großen Lerneffekt mit sich und vermitteln Spaß am Lernen. Um Versuche verstehen zu können, müssen Schülerinnen und Schüler sie im wahrsten Sinne des Wortes „be-greifen“, denn das "selber ausprobieren" liegt ihnen mehr als langweilige Theorie.

In der ersten Klasse wurde geforscht. Die Schülerinnen und Schüler führten aufregende Experimente zu den Themen "Luft und Holz" durch. Sie experimentierten mit Luftballons, Wasser, Strohhalmen, Federn und weiteren Materialien, sie machten Luft hörbar sowie sichtbar und fanden heraus das Holz viele Eigenschaften hat. Bestimmt werden die Kinder noch weiter Forschungsaufgaben lösen und Neues dabei lernen und entdecken.