09.05.2019

Sensibilisierungsworkshop

Zum Thema Hörbehinderung


Foto: Dipl. Päd. Irene Kompaß

07. Mai 2019 – Auch heuer fand ein Sensibilisierungsworkshop in der MSKa statt. Diese Mal beschäftigten wir uns mit dem Thema „Hörbehinderung“. Frau Gabriele Zemann, Vorsitzende des Steirischen Landesverbandes der Gehörlosenvereine, besuchte uns. Sie erzählte uns mit Hilfe einer Gebärdendolmetscherin über ihr Leben als Gehörlose. Frau Zemann schilderte uns Szenen aus dem alltäglichen Leben, die sich für einen gehörlosen Menschen als ziemlich schwierig gestalten, wie z.B. das Telefonieren, Einkaufen, Bestellen von Essen, Autofahren usw. Wir wurden auch über den Umgang mit Gehörlosen, über technische Hilfsmittel und unterstützende Kommunikationsmittel aufgeklärt. Zum Schluss lernten wir auch noch einige Gebärden, wie zum Beispiel die Wochentage und das internationale Fingeralphabet kennen. Der Workshop wurde von uns allen als besonders positiv empfunden und mit großem Interesse aufgenommen.