zum Inhalt
10.06.2021

Global 6K Walk & Run für Wasser

Ein Projekt von WorldVision


Foto: Melanie Aigner BEd MA

Foto: Irene Kompaß BEd

Foto: Maria Hanzl, BEd

10. Juni 2021 – Gemeinsam haben wir 6 km für das Projekt „Global 6K Water Run/Walk“ von World Vision mit unseren Schülerinnen und Schülern zurückgelegt. Einige Klassen der Praxisvolksschule haben sich für den Lauf mit Spendenmöglichkeit für einen guten Zweck angemeldet.

Warum eigentlich 6 km laufen? Soweit müssen die Menschen in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag zur nächsten Wasserstelle gehen. Teilweise ist dieses Wasser auch noch verunreinigt und  für kleine Kinder sogar lebensgefährlich.

Im Sachunterricht haben die Schülerinnen und Schüler mehr über das Projekt erfahren und wir setzten uns mit den Themen „Wasserverbrauch“ und „sauberes Trinkwasser“ auseinander. Im Fokus stand dabei die Sensibilisierung der Klasse und das Bewältigen der sechs Kilometer als Team.

Die Teilnahme am Lauf sollte zum einen das Nachempfinden der täglichen Realität so vieler Menschen fördern, zum anderen das Bewusstsein und die Dankbarkeit dafür stärken, wie gut unsere Wasserversorgung hier in Österreich ist. Jedes Kind erhielt ein eigenes Kuvert mit T-Shirt und Startnummer bzw. Name, Alter und Foto des Kindes, für das man stellvertretend lief. Die Schülerinnen und Schüler begriffen durch die Teilnahme am Global 6K die Bedeutsamkeit sozialen Engagements und dessen Wirkung. Wir freuen uns, dass wir für das Brunnenprojekt insgesamt 1.113,47€ gesammelt haben und wir Teil dieser großartigen Veranstaltung sein durften.

Mehr zu diesem Projekt von WorldVision: https://www.worldvision.at/global6K