Sprachheilpädagogik

Doris Leipold

 

An der Praxisvolksschule gibt es auch die Möglichkeit sprachheilpädagogischer Begleitung. Mittels sprachheilpädagogischen Grobscreenings, das mit jedem unserer „Neuankömmlinge“ durchgeführt wird, wird jeweils am Schulanfang der spezifische Bedarf erhoben.

Unsere Sprachheilpädagoginnen fördern individuell, in einer Kleingruppe oder inklusiv im Klassenunterricht spielerisch und ganzheitlich die Sprach- und Sprechkompetenzen von Kindern mit Sprachauffälligkeiten. Diese Förderung findet während der Unterrichtszeit statt und für die Eltern entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.