zum Inhalt

Religiöses Leben

 

Unsere Sternsinger

Unsere Sternsinger

2022

unter gutem Stern

Der Segen soll euch begleiten und allen ein gutes Leben bereiten

Gesundheit für dich und jene, die mit dir leben.

Friede soll es mit allen Geschöpfen geben.

Freude und Kraft fürs ganze Jahr wünschen dir Caspar, Melchior und Balthasar

Besuch vom Hl. Nikolaus

Besuch vom Hl. Nikolaus

 


Besuch vom Hl. Nikolaus

Am Montag, dem 06.12.2021, wurden die Schülerinnen und Schüler der Praxisvolksschule vom Hl. Nikolaus beehrt. Unser Freizeitpädagoge, Herr Markus Adler, hat sich dankenswerter Weise, in „Schale“ geworfen und den historischen Bischof Nikolaus würdig vertreten. Der Helfer in der Not und Freund der Kinder hat jede Klasse besucht und wurde dabei sehr freundlich empfangen. Herr Adler hat den Kindern viel über die Wohltaten des Nikolauses erzählt. Manche Kinder haben ihm sogar ein Gedicht dargebracht. Natürlich kam Nikolaus nicht mit leeren Händen zu den Kindern. Aus seinem Sack holte er Geschenke für jede Schülerin, jeden Schüler, die der Elternverein der PVS auch dieses Jahr wieder gesponsort hat. Herzlichen Dank dafür!

Manchmal kannst auch du ein Engel sein

Manchmal kannst auch du ein Engel sein


Manchmal kannst auch du ein Engel sein

Passend zur Adventzeit haben wir unser Schulhaus mit vielen „(B)Engeln“ geschmückt. Dabei haben wir uns überlegt, wie auch wir zu einem Engel für unsere Mitmenschen werden können. Wir haben uns dabei am Lied:„Engel haben keine Flügel – Engel sind nicht unsichtbar!“orientiert. Das "(B)Engel"-Fotoshooting hat großen Spaß gemacht.

Advent, Advent, Advent – die erste Kerze brennt

Advent, Advent, Advent – die erste Kerze brennt


Advent, Advent, Advent – die erste Kerze brennt
 

Der Advent, die Vorbereitungszeit auf Weihnachten hat begonnen. Aus Sicherheitsgründen haben wir zwar darauf verzichtet, gemeinsam unsere Adventkränze in der Aula zu segnen, wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, in den einzelnen Klassen diese besondere Zeit feierlich zu begrüßen. Dabei haben wir uns in den jeweiligen Klassen um den Klassen-Adventkranz versammelt und uns besinnnlich auf die stillste Zeit im Jahr eingestimmt.

Schlussgottesdienst 2021

Schlussgottesdienst 2021


Ein aufregendes Schuljahr geht zu Ende. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf die wohlverdienten Ferien. Die 4. Jahrgänge verlassen unser Schulhaus. Gemeinsam haben wir uns im Schlussgottesdienst für ein spannendendes, abwechslungsreiches, auch oft herausforderndes Schuljahr bedankt.

Unter dem Motto „ Auf der Suche nach dem Glück“ haben wir uns von den Kindern der 4. Klasse und der 4. Stufen der Mehrstufenklassen a und b verabschiedet. Wir wünschen Ihnen, dass sie in den neuen Schulen gut aufgenommen werden und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft.

Erstkommunionvorbereitung 2020/21

Erstkommunionvorbereitung 2020/21

In Brot und Wein bleibt Jesus bei uns

In diesem Schuljahr bereiten sich Schülerinnen und Schüler aus 4 Klassen auf ihre Erstkommunion vor. Corona-bedingt musste die Erstkommunion im Vorjahr verschoben werden, deshalb wird es in diesem Frühjahr gleich zwei Feste geben.

Die 15 Kinder der 3a und der 3b Klassen werden am Samstag, dem 19.06.2021 ihren Festgottesdienst feiern, die 23 Schüler- und Schülerinnen der 2a und 2b Klassen hingegen, begehen ihren besonderen Feiertag am Samstag, dem 03.07.2021.

Während die Schüler- und Schülerinnen der 3. Klassen die Inhalte der Erstkommunionvorbereitung im Religionsunterricht wiederholen und vertiefen, findet bei den 2. Jahrgängen die Hinführung zur Hl. Kommunion zum überwiegenden Teil im schulischen Kontext statt.

Dabei haben wir bereits Kreuze als Symbol der Auferstehung, aus Mosaiksteinen gebastelt und uns mit dem Versprechen Jesu: „In Brot und Wein bleibe ich bei euch!“ beschäftigt. Darüber hinaus kennen wir uns schon gut mit Kirchenräumen aus und lernen den Ablauf der HL. Messe, der Eucharistie, kennen.

Gemeinsam freuen wir uns schon auf ein gelungenes Fest!

Weihnachtsgottesdienst

Weihnachtsgottesdienst

Weihnachtsgottesdienst 2020

Auf dem Weg nach Bethlehem bist du nicht allein,
viele sind schon unterwegs, um bald beim Kind zu sein!

Auch wenn es in diesem Jahr nicht möglich war, gemeinsam Weihnachten in der Kirche zu feiern, haben wir in den einzelnen Klassen stimmungsvoll und voller Erwartung miteinander Weihnachten gefeiert.

Dabei haben wir die Weihnachtsgeschichte mittels Krippenfiguren erzählt und diese als gemeinsame Mitte aufgebaut. Wir haben miteinander gebetet und weihnachtliche Lieder gehört. In einer Geschichte haben uns der Ochs und der Esel erzählt, dass uns in diesem kleinen Kind, Gott nahe ist.