zum Inhalt

Beratungslehrer*innen

Seit dem Schulanfang 2021 haben wir einen Beratungslehrer an der  Praxisvolksschule der PH Steiermark.

Unser Beratungslehrer Oliver Posch (oliver.posch@phst.at) unterstützt uns wöchentlich, dienstags von 07:45 - 10:30 Uhr. 

Was sind Beratungslehrer*innen?

Wir sind Pädagoginnen und Pädagogen für den Förderbereich emotionale/soziale Entwicklung und unterstützen Schüler*innen, Lehrer*innen und Erziehungsberechtigte bei der Bewältigung von herausfordernden Situationen im schulischen Kontext.

Wir begleiten und betreuen Schüler*innen, die durch ihr Verhalten auf sich aufmerksam machen und dadurch in ihrem Lernerfolg blockiert sind.

Wir unterstützen sie, indem wir

  • ihre Sozialkompetenz fördern
  • ihren Selbstwert stärken
  • zum Lernen ermutigen
  • Strategien zur Konfliktbewältigung erarbeiten
  • Methoden der Gewaltprävention vermitteln

Unter dem Aspekt der Freiwilligkeit aller Beteiligten bieten wir

  • pädagogische Diagnostik
  • kollegiale Beratung
  • pädagogische Beratung von Erziehungsberechtigten
  • Vernetzung schulinterner und externer Helfer*innensysteme
  • Moderation von Helfer*innen- und Klassenkonferenzen

Dadurch leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung und zur positiven Atmosphäre des sozialen Gefüges im Lebensraum Schule.