1b Klasse

Schwerpunkt: Bewegtes Lernen

Schwerpunkt Bewegtes Lernen

Schwerpunkt Bewegtes Lernen


Lernen mit Bewegung! Wenn der Körper gesund ist, steigt der Lernerfolg aufgrund der erhöhten Konzentrationsfähigkeit und dem allgemeinen Wohlbefinden. Unser Klassenschwerpunkt „Bewegtes Lernen“ verknüpft Bewegung mit dem Lernstoff. Bewegungsstationen zum Üben und Festigen der aktuellen Lerninhalte werden im Klassenraum und auf dem Gang angeboten. Alle Kinder arbeiten nach einem Plan und bewegen sich frei zwischen den einzelnen Stationen nach ihrem Tempo und Interesse. Zusätzliche Stationen zur Links-Rechts-Koordination und Konzentration sind für die Kinder frei zugänglich. Der Lernstoff wird mittels dem „Active Learning Programm“ geübt und gefestigt. Durch die Kombination von Bewegung und Lernen kann der Inhalt besser im Langzeitgedächtnis abgespeichert werden.

Ausflug in die Liebenauer Eishalle

Ausflug in die Liebenauer Eishalle


Am 22.01.2019 ging es für die 1b zum Eislaufen in die Eishalle Liebenau. Gut ausgerüstet mit Skianzug, Helm und dicken Handschuhen, trauten sich die Kinder sofort aufs Eis. Auch diejenigen, die noch nie zuvor auf Eisschuhen standen, vergaßen ihre Angst schnell. Ohne Unfälle verging die Stunde wie im Flug und die Kinder hatten sehr viel Spaß. (Sophie und Verena, Studierende Gesundheitsschwerpunkt)

Backe backe Kuchen!

Backe backe Kuchen!

 


Am 26.11.2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 1b die Kinderbackstube der Bäckerei Sorger. Die Kinder durften Teig rollen und kneten, Kekse ausstechen, Briocheschmetterlinge formen und alles frei nach Lust und Laune verzieren. Am Ende des Tages entstanden tolle Gebäckstücke, die wir in mehreren Tüten mit in die Schule nahmen. Natürlich durften die Kinder ihre Kunstwerke auch anschließend verkosten. (Sophie und Verena, Studierende Gesundheitsschwerpunkt)

Besuch von der Polizei

Besuch von der Polizei


Wichtige Informationen und interessante Tipps konnten wir beim Besuch der Polizei in unserem Klassenraum sammeln. Nicht nur das Arbeitsfeld eines Polizisten wurde uns beschrieben, sondern auch viele wertvolle Erläuterungen zur Sicherheit auf der Straße. Als Abschluss durften wir beweisen, wie vorbildhaft wir uns beim Überqueren eines Zebrastreifens zeigen.

Besuch vom Nikolaus

Besuch vom Nikolaus

 

Ganz ohne Ankündigung klopfte es an unserer Klassentür und der Nikolaus kam hereinspaziert. Mit seiner Mütze auf dem Kopf und seinem Nikolausstab in der Hand, stattete er uns einen kurzen Besuch ab, um sich über unsere Stimmung zu informieren und um uns natürlich zu fragen, ob wir alle brav sind! Zuletzt überreichte er einen großen Sack voll mit Süßigkeiten, den wir sehr gerne entgegennahmen und verabschiedete sich mit seiner tiefen und eindringlichen Stimme.

Vorbereitung auf den Advent

Vorbereitung auf den Advent


In der 1b-Klasse gab es pünktlich vor Beginn der Adventzeit einen besonderen Grund zur Freude: Die Eltern der 1b-Kinder verbrachten den Mittwochnachmittag in der Schule und gestalteten mit den Schülern und Schülerinnen wunderschön bestempelte Adventskalendersackerl, auf die sich die Kinder schon jetzt sehr freuen! Zusätzlich darf man im Dezember sogar einen prächtigen Weihnachtsbaum in der 1b-Klasse bewundern, auf dem die befüllten Sackerl hängen. Das Team der 1b freut sich über die wunderbare Zusammenarbeit mit den engagierten Eltern und wünscht einen besinnlichen Start in die Adventzeit!