zum Inhalt

1b Klasse

Prof.in Sabine MOSER-STEYER, BEd, MA        
Daniel FÜRSTLER, BEd
Marlene KAPELLER, BEd

Sicherer Schulweg

Sicherer Schulweg


Sicherer Schulweg

Mit großer Freude wurden die Schülerinnen und Schüler der 1b Klasse von einer Polizistin sicher auf dem Schulweg begleitet. Gemeinsam erkundeten sie nicht nur die Weg um die Schule herum, sondern besprachen auch wichtige Verkehrsregeln, um ein Bewusstsein für sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu schaffen!

Ausflug mit unserer Buddy- Klasse

Ausflug mit unserer Buddy- Klasse


Ausflug mit unserer Buddy- Klasse

Wir erlebten gemeinsam mit unserer Buddy-Klasse, der 4b, einen tollen Wandertag am Rosenhain. Dieser Ausflug förderte nicht nur den Austausch zwischen den Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schulstufen, sondern auch gemeinsame Erlebnisse in der Natur.

Wir lernen Buchstaben mit allen Sinnen kennen

Wir lernen Buchstaben mit allen Sinnen kennen


Wir lernen Buchstaben mit allen Sinnen kennen

In unserer Klasse haben wir die faszinierende Welt der Buchstaben auf ganz besondere Weise erkundet. Mit allen Sinnen, interaktiven Stationen und kreativem Essen, haben die Kinder nicht nur die Buchstaben kennengelernt, sondern auch spielerisch mit allen Sinnen erfahren, wie spannend das Alphabet sein kann.

Wir kochen Apfelkompott

Wir kochen Apfelkompott

Wir kochen Apfelkompott

Gemeinsam mit den Studierenden der Hochschule haben die Kinder der 1b Klasse ein kulinarisches Abenteuer erlebt, als sie das „A“ gelernt haben. Zusammen haben sie köstliches Apfelkompott zubereitet, was nicht nur eine lehrreiche Erfahrung war, sondern auch die Freude am Buchstabenlernen durch praktische Aktivitäten unterstreicht.

Kurvenziehen am Eis

Kurvenziehen am Eis


Kurvenziehen am Eis
Grazer Winterwelt – Eislaufen

Wir möchten mit Freude von unseren Ausflügen mit der 1b Klasse berichten! Sport ist für unsere Gesundheit sehr wichtig. Daher haben wir gemeinsam mehrfach die Grazer Winterwelt besucht und aufregende Tage beim Eislaufen verbracht. Für einige Kinder war es das erste Mal auf dem Eis, während andere bereits ohne Hemmungen ihre Runden drehten. Schon nach wenigen Minuten sausten jedoch alle Schülerinnen und Schüler der 1b Klasse, mit und ohne Pinguin, fröhlich über die glatte Eisfläche. Bald konnten sie Kurven fahren und Parcours am Eis meistern. Wir Lehrpersonen und auch die Studierenden, die im Zuge ihres Praktikums die Kinder unterstützt haben, waren begeistert und beeindruckt von der Geschicklichkeit und dem Mut der Kinder. Es ist schön zu sehen, wie sich die Kinder bereits in den ersten Monaten gegenseitig unterstützen und gemeinsam Erfolge jubeln.

Ein riesengroßes Dankeschön gilt auch den Eltern, die diese Tage mit uns ermöglicht und tatkräftig mitgeholfen haben. Gemeinschaftliche Erlebnisse wie diese Stärken nicht nur die Beziehung zwischen den Kindern, sondern schaffen auch unvergessliche Momente für uns und die Kinder. Wir freuen uns schon auf viele weitere gemeinsame Abenteuer mit unseren aufgeweckten Schülerinnen und Schülern.