zum Inhalt
11.07.2022

We got the gold!

1. Platz beim James Rizzi Malwettbewerb


Fotos: Dipl. Päd.in Sonja Zavertanik

07. Juli 2022  – Zum ersten Mal überhaupt macht die weltgrößte James Rizzi Ausstellung in Graz Halt. Im Zuge dieser Ausstellung gab es eine Ausschreibung für einen Malwettbewerb, an dem die 1. Klasse teilnehmen wollte. Gefordert war eine gemeinsame Klassenarbeit im Stile von James Rizzi. Die Idee „Rizzis Graz“ zu gestalten war sogleich geboren und ALLE Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse machten sich ans gemeinsame Werk. Einige Kinder gestalteten den Hintergrund, andere gestalteten Grazer Häuser und Sehenswürdigkeiten im Rizzi-Style. Dabei entstand ein Gameboy-Haus, Katzenhäuser, bunte Häuser mit Gesichtern, das Schloss Eggenberg und Kunsthaus im Rizzi Style u.v.m.
Welche Häuser könnt ihr noch entdecken?
Zum Schluss wurden alle Gebäude rund um den Schlossberg samt Rizzi-Uhrturm geklebt und unser Werk unter dem Namen „Die Häuser-Party der 1. Klasse“ eingereicht. Dank professionaler Teamarbeit halfen auch alle Lehrpersonen mit, dass das Kunstwerk in der Messehalle ankam! D A N K E!!

In der letzten Schulwoche nahmen wir noch das Angebot an und besuchten als Klasse die Ausstellung und konnten so noch mehr Einblicke in Rizzis Arbeit gewinnen. Am 7.7.2022 wurde der 1. Preis in der Messehalle unserer Klasse überreicht! Wir sind wieder einmal äußerst stolz auf unsere 1. Klasse!!
Gemeinsam mit den Eltern feierten wir einen fulminanten Zeugnistag mit der feierlichen Übergabe der Rizzi-Preise!