zum Inhalt
03.03.2022

Graffitis in der Schule

Gemeinsames Arbeiten an unseren „Schrift“-Bildern


Fotos: Michael Kaufmann BEd, MA


Februar 2022 -
Im Zuge ihres persönlichen Klassenschwerpunktes „Interessens- und Begabungsförderung“ wählten die Kinder der 3a Klasse ein spannendes Thema für sich aus. Kurz vor dem Schreibbeginn mit der eigenen Füllfeder erkannte die Klasse ihre verschiedenen Schriftbilder und wollten sich mit diesen stärker auseinandersetzen.

Im Zuge dieser Prozessarbeit wurde, von einem Schüler im Erzählkreis, auf die verschiedenen bunten Schriftzüge auf Häuserwänden am Schulweg aufmerksam gemacht. Da sich solche „Tags“ (Anmerkung: Markierungen von Künstlern) als sehr kreative Unterschriften herausstellten, waren die Kinder Feuer und Flamme auch ihre eigenen Schriftbilder für ihren Namen zu erstellen.

Die Ergebnisse aus langen Schritt-für-Schritt- Anleitungen konnten sich richtig sehen lassen und man beschloss, die eigenen „Tags“ mittels selbstgebastelter Schablonen auf eine Leinwand zu bekommen -Spraydosen inklusive.

Jetzt zieren die Namen den Eingang der Klasse damit auch niemand vergisst, welche kreativen Köpfe hier bei der Arbeit sind.