zum Inhalt
29.04.2021

Projektarbeiten in der 3A

Recherchieren, dokumentieren und präsentieren


Foto: Daniel Dulle BED MEd

Foto: Daniel Dulle BED MEd

20. April 2021 Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten über ein Monat an ihren Projekten, die sie sich selbst gemäß der eigenen Interessen wählten. Im Zuge dieser Auseinandersetzung stellten sich unterer anderem folgende Fragen:

  • Wie entstehen Edelsteine?
  • Warum fressen Pferde Sand?
  • Wieviel Prozent unserer Weltmeere sind bereits erforscht?
  • Was haben Götter mit Planeten zu tun?
  • Wie heißt das gefährlichste Tier der Welt?
  • Wie kann man aus zwei Plastikflaschen ein Federpennal machen?

Zuerst galt es, die Themen mit einigen Leitfragen abzustecken. Danach wurde mit Begeisterung intensiv recherchiert und an der Präsentationsmethode gefeilt. Als „Sahnehäubchen“ wurden Quiz erstellt, passende Videos oder ansprechendes Anschauungsmaterial ausgewählt.

Ganz nebenbei beschäftigten sich einige Schülerinnen und Schüler mit dem Erstellen von Power Point Präsentationen. Aber was ist eine Präsentation ohne angemessenes Feedback? Die Schülerinnen und Schüler gaben sich gegenseitig, anhand eines zuvor erarbeiteten Feedbackbogens, eine genaue Rückmeldung auf ihre Projektpräsentationen.